IT-Referent (m/w/d) Governance, Processes, Compliance

  • Mainz
  • Berufserfahrung
  • IT
  • Publiziert: 05.02.2020

Sind Sie lieber Vordenker als Nachahmer? Passt! Der kluge Einsatz von Technologie ist für die DAL eine strategische Kernfähigkeit, um die Chancen der Digitalisierung konsequent nutzen zu können.
Sie haben Spaß daran, ein vielfältiges Aufgabenspektrum zu bedienen: von der  IT Governance, über die smarte Ausgestaltung von Informationssicherheitslösungen bis hin zur konsequenten Prozessverbesserung – dann brauchen wir SIE!

Ihre Kernaufgaben in unserem Hause:

  • Optimierung interner Abläufe durch Definition und Einführung von Prozessverbesserungen und Toolunterstützung sowie die operative Moderation u.a. in den Themenfeldern
    • Projektportfolio-Management
    • Projektsteuerung
    • IT-Einkauf und Vendoren-Management
  • Optimierung der Prozesse durch Einführung und Moderation eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses im Sinne des Lean Managements
  • Zentraler Ansprechpartner bei und Steuerung von Aktivitäten für die Revisions- und Jahresabschlussprüfungen
  • IT-seitiger Koordinator für die kontinuierliche Verbesserung des Informationssicherheits-Managements (PDCA-Zyklus) in enger Zusammenarbeit mit dem Informationssicherheitsbeauftragten, dem IT-Management  und den technischen IT-Spezialisten
  • (Weiter-)Entwicklung von kundeneigenen Information Security Management Systemen (ISMS) nach ISO 27001/BSI
  • Kontinuierliche Beobachtung von Neuerungen der regulatorischen Vorgaben und Standards im Bankenumfeld (MaRisk, BAIT) und Koordination des Maßnahmenportfolios zusammen mit dem IT Managementteam
  • Aufbereiten von Entscheidungsunterlagen für die Geschäftsleitung
  • Operative Koordination von IT-bereichsübergreifenden Themen und Nachhalten von Entscheidungen
  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von IT-Prozessen und der IT Dokumentationsstandards
  • Operatives Projekt-, Vertrags-, Leistungs- und Kostencontrolling für den Bereich IT
  • Enge Zusammenarbeit mit IT-Kolleginnen und –Kollegen, den Fachbereichen (insbesondere Revision und Risikocontrolling/Organisation), dem IT-Sicherheitsbeauftragten und dem Datenschutzbeauftragten.

Unsere Anforderungen an Sie:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik bzw. erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechendem Hintergrund
  • Berufserfahrung in der IT im Banken- oder Finanzdienstleisterumfeld und/oder im (Inhouse-)Consulting innerhalb einer Strategie-/ Projektabteilung bei Banken oder Finanzdienstleistern
  • Grundlegende Kenntnisse im Bereich IT Infrastruktur und Anwendungen
  • Erste Erfahrungen in einem der Bereiche IT Governance, IT Prozesse bzw. IT Compliance
  • empathisch und kommunikationsstark
  • Ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge analytisch zu erfassen und lösungsorientierte Konzepte und Ideen zu entwickeln und umzusetzen
  • Unternehmerisches Denken und die Fähigkeit, Entscheidungsoptionen strategisch und wirtschaftlich zu bewerten
  • Hohe Eigenmotivation, vielfältige Themen ergebnisorientiert voranzutreiben
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen (z.B. im Umgang mit Entscheidern und Stakeholdern)

Wir bieten Ihnen ein attraktives Gesamtpaket mit einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung und dem Beitrag zu einer privaten Altersvorsorge sowie die Tätigkeit in einem innovativen und erfolgreichen Unternehmen.

Bewerben Sie sich jetzt als Vordenker:
  • Senior Recruiter
  • Frau Ouarda Kamboua
  • +49 6131 804-1111