Abteilungsleiter (m/w/d) Risikocontrolling & Compliance

  • Mainz
scheme imagescheme imagescheme image

Eher Unikat als Standard? Passt! Wir suchen ab sofort am Standort Mainz einen Abteilungsleiter (m/w/d) Risikocontrolling & Compliance (m/w/d) in Vollzeit.
 

Ihre Kernaufgaben in unserem Hause:

  • Etablierung von Risikomessmethoden auf Value-at-Risk-Basis zur Steuerung neuer (auch recourse) Risikofelder
  • Verantwortung für die Validierung und Weiterentwicklung der bestehenden Risikomodelle sowie für die quantitative Risikomodellierung, auch vor dem Hintergrund neuer Nachhaltigkeitsrisiken
  • Sicherstellung eines adäquaten Prozesses zur systematischen Erkennung von regulatorischen Änderungen und Ableitung entsprechender Maßnahmen („Regulatory Monitoring“)
  • Beratung von NPP-Initiativen in regulatorischen Fragestellungen
  • Verantwortung für die Digitalisierung und Automation der Prozesse im Risikocontrolling
  • Weiterentwicklung und Automation des Risikoberichts und Verantwortung für die Berichterstattung an die Geschäftsführung
  • Übernahme der (stv.) Risikocontrollingfunktion.

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Studium der Natur-, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, idealerweise mit bankfachlichem und quantitativem Hintergrund
  • Nachgewiesene Kenntnisse im Risikomanagement/Risikocontrolling, idealerweise durch geeignete Zusatzausbildungen (z.B. CRM, etc.)
  • Methodensicherheit in mathematisch-statistischen Risikomodellen sowie im Umgang mit der quantitativen Risikomodellierung von Adressausfall, Beteiligungsund/oder operationellen Risiken
  • Praxiserfahrung im Risikomanagement eines Finanzdienstleisters und in der Leitungsfunktion  
  • Profunde Kenntnisse im Aufsichtsrecht (MaRisk, BAIT)
  • Erfahrungen im Kontakt zu Aufsichtsbehörden (BaFin/BuBa) 
  • Agiles Mindset und hohe Offenheit für Veränderungen; wünschenswert: Kenntnisse agiler Methoden (PSPO, PSM, etc.)
  • Hohe Fähigkeit zu adressatengerechter und situativ angemessener Kommunikation.

Unser Angebot für Sie:

  • 30 Tage Urlaub, Dienstwagen - auch zur privaten Nutzung
  • Homeoffice und flexible Arbeitszeiten - Vereinbarkeit privates und berufliches
  • Jobrad, Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV, Kostenloser Verleih von E-Bikes
  • Zuschüsse Altersvorsorge, Berufsunfähigkeitsversicherung und Unfallversicherung
  • Gesundheitsmanagement - regelmäßiger Gesundheits-Check-up, Zuschuss Arbeitsplatzbrille u.v.m.
  • Fitnessräume inkl. Sportkurse - Inhouse und modern ausgestattet
  • Aus- und Weiterbildung – individuelle und umfassende Maßnahmen
  • Modern ausgestatteter Arbeitsplatz
  • Gemeinsame Events - Abteilungsausflug, Jahresabschlussfeier, Sportveranstaltungen u.v.m.
Sie erwartet eine ausführliche Onboarding-Phase mit individuell geplanter Einarbeitung und eine Zusammenarbeit, bei der der Mensch im Mittelpunkt steht.
Bringen Sie Ihre Expertise, neue Ideen und Impulse in die DAL-Gruppe ein und bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Kündigungsfrist und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Unsere Stellenausschreibungen richten sich an alle geeigneten Bewerber unabhängig von Geschlecht, Alter, Behinderung, Religion, Weltanschauung, ethnischer Herkunft oder sexueller Identität.

+++ Aufgrund der aktuellen Situation haben wir viele Vorsorgemaßnahmen getroffen und bieten bspw. die Möglichkeit an, Vorstellungsgespräche auch online zu führen. Wir freuen uns weiterhin auf Ihre Bewerbung. +++

Bewerben Sie sich jetzt als Unikat:
 
  • Agnes Bierbaum
  • Senior Referentin Recruiting & Employer Branding
  • +49 6131 804-1114